Immobilienmakler in Berlin Neukölln

Finden Sie hier Ihren Makler für Ihre Immobilie in Neukölln

Neukölln-title

Der Kiez Neukölln, im gleichnamigen Bezirk, ist ein Paradebeispiel für Gentrifizierung und ein Ergebnis der zunehmenden Urbanisierung. Einst als Problembezirk bekannt, ist Neukölln heute zum Trendsetter mutiert, wo Innovation stattfindet und multikulturelles Flair deutlich spürbar ist. So vielfältig und international wie die kulinarischen Angebote, sind auch die, für Kunst und Kultur. Ganz egal, ob im Heimathafen Neukölln, an der Hermannstraße oder in der Neuköllner Oper, überall bekommt man Originalität geboten. In zahlreiche Parks wie der Volkspark Hasenheide oder der Britzer Garten, der als einer der schönsten Gärten Deutschlands gilt, kann man dagegen entspannt bei einem Spaziergang zur Ruhe kommen. Nicht ruhig hingegen ist das Nachtleben. Die lebendige Szene begeistert nicht ausschließlich die knapp 330.000 Einwohner, sie erfreut sich darüber hinaus in großen Teilen Berlins großer Beliebtheit.

Neukölln
NeukoellnHaus

Immobilienpreise in Neukölln

So vielfältig wie Neukölln ist, ist auch das dortige Immobilienangebot, weswegen die Immobilien noch stärker in ihrer Bewertung differenziert werden müssen, als in anderen Stadtteilen. Genau deshalb ist es umso wichtiger, dass Ihr Makler bestens mit der Gegend vertraut ist. Wie überall in Berlin steigen auch in Neukölln die Immobilienpreise rasant. Die Preise für Bestandsobjekte haben sich den Median betrachtend in den vergangenen 10 Jahren mehr als vervierfacht. 

Der Norden Neuköllns, der vor allem gut erhaltene Altbaugebäude zwischen dem Tempelhofes Feld und dem Landwehrkanal vorweist, ruft hauptsächlich Quadratmeterpreise zwischen 4.000€ und 5000€ auf. Die Preise in Britz liegen nur knapp darunter. Vor allem der Ausbau der Stadtautobahn wird in Zukunft positiv zu einem Transformationsprozess der Gegend beitragen. 

Etwas südlicher in Buckow liegt der mediane Angebotspreis bei ca. 3000€, doch auch hier ist der Trend der Urbanisierung deutlich zu spüren.

Grundstückspreise in Neukölln

Da von vielen Altbauten, über Gebäude aus den 30er Jahren, bis hin zu zahlreichen Ein- und Mehrfamilienhäusern, die vor allem in großen Zahlen südlich der Ringbahn zu finden sind, alles geboten ist,  sind die Grundstückspreise äußerst variabel. Mit welchem Wert Sie als Eigentümer pro Quadratmeter Eigentum rechnen können, wird in erster Linie von zwei Faktoren bestimmt: der Lage und der Immobilie an sich.

Auch wenn die Quadratmeterpreise deutlich variieren, die Entwicklung ist überall dieselbe, alle Tendenzen steigen weiter. Unterschiedlich bleiben nur die Wachstumsraten. Während die Anzahl der Angebote, die einen Quadratmeterpreis von über 2000€ aufrufen, vor 10 Jahren noch im 2-stelligen Bereich lag, liegt dort heute die Anzahl derer, die unter 2000€ liegen, und ist somit mit ca. 20 Angeboten insgesamt kaum erwähnenswert.

Neukoelln

Warum Immobilienmakler?

Der Verkauf einer Immobilie ist für die meisten Menschen kein Alltagsgeschäft. Um den bestmöglichen Preis und Zeitpunkt genau zu identifizieren, braucht es einen erfahrenen Immobilienmakler.

Als Immobilienmakler beurteilen wir ein Objekt, dessen Lage und Ausstattungsdetails exakt, informieren uns über vergleichbare Fälle und erstellen dann ein Exposé, welches ebenfalls von uns veröffentlicht wird. Außerdem machen wir uns auf die Suche nach passenden Interessenten und organisieren Besichtigungstermine nach Absprache. Um Sie als Immobilieneigentümer zu schützen, wird die Solvenz eines potentiellen Käufers durch uns sichergestellt und ein rechtsgültiger Kaufvertrag erstellt.

Kontaktieren Sie uns, um einen Besichtigungstermin für Ihre Immobilie in Neukölln zu vereinbaren, bei dem wir uns einen ersten Eindruck verschaffen.

Kontaktieren Sie uns:

Kontaktformular hier

+49 30 120 64 721 

Menü schließen